Charakteristik Newsletter

In der Regel werden Newsletter in fest terminierten Zeiträumen verschickt, meist wöchentlich oder monatlich. Auf diese Weise können alle Abonnenten sicher sein, zu einem speziellen Zeitpunkt über Neuigkeiten informiert zu werden.

Trotz des informativen Charakters werden Newsletter rechtlich als Werbung eingestuft. Sie sind eine spezielle Form des E-Mail Marketings und gehören zu den Instrumenten des Direkt-Marketings. Vor allem für die Pflege von Bestandskunden und das Gewinnen neuer Abonnenten eignet sich der Newsletter als Marketing-Instrument.

Komplexbereich
Newsletter Marketing

Spezielle rechtliche Bedingungen regeln das Newsletter-Marketing.

Ausschließlich Abonnenten, die den Newsletter tatsächlich bestellt haben, dürfen diesen erhalten. Das Double-Opt-in-Verfahren stellt durch eine aktive Bestätigung des Empfängers sicher, dass nur diejenigen den Newsletter zugeschickt bekommen, die ihn auch lesen wollen.

Dieser Vorgang muss elektronisch protokolliert werden.

Vorteile eines Softwareanbieters

Da beim Newsletterversand verschiedene Faktoren zu berücksichtigen sind, ist es ratsam eine spezielle Software und nicht das eigene E-Mail-Programm für den Versand zu verwenden. Durch die Wahl eines Anbieters stellen Sie sicher, alle rechtlichen Vorschriften einzuhalten und bekommen folgende Punkte gewährleistet:

• Verwaltung einzelner Verteilerlisten
• Zur Verfügung stellen des Double-Opt-in Verfahrens
• Ordnungsgemäße Zustellung der E-Mails
• Hohe Versandgeschwindigkeit
• Detaillierte Erfolgskontrolle und Analyse

Persönlicher Newsletter

Gerne unterstützen wir Sie beim Newsletter-Marketing und betreuen dieses komplexe Projekt für Sie. Unsere Experten kennen sich in den einzelnen Schritten von der textlichen und visuellen Gestaltung über den Versand bis hin zur Erfolgskontrolle bestens aus.