Webdesign mit Wordpress für Tourismusportal BerglustPur

Webdesign für Tourismus Portal mit WordPress

Neues Webdesign für die Tourismusregion Krün – Wallgau im Karwendel

BerglustPur - Logo

In unserer Webdesign Agentur in München arbeiten nicht nur kreative Köpfe, sondern auch richtige Outdoor-Fans. Die Leidenschaft zum Windsurfen und Wandern zieht uns schon seit vielen Jahren regelmäßig von Frühling bis Spätherbst an den Walchensee und in das Karwendel- und Wettersteingebirge. Daher fühlen wir uns an diesem traumhaften Fleckchen Erde wie zu Hause und freuten uns sehr, als das Gastgeber-Portal Berglust-Pur.de aus der Alpenwelt Karwendel eine Anfrage für eine neue Webseite an uns stellte.

Webdesign Tourismus - Aufgabenstellung

Wir arbeiten zielorientiert, deshalb fragen wir immer ausführlich nach, warum der Kunde eine neue Webseite möchte und ob ein neues Webdesign sinnvoll erscheint. Wenn ja, was soll die Aufgabe der neuen Webseite sein und wie kann diese am Besten erfüllt werden?

Im Fall der BerglustPur stellte sich schnell heraus, dass die alte Seite in Typo3 nicht genügend Anfragen generierte. Die Analyse zeigte offensichtlich, warum sich der gewünschte Erfolg nicht einstellte. Auf der alten Typo3 Seite fehlten die SEO-Basics, was zu schlechten Positionen bei der Google-Suche führte.

Denn Eines ist klar: Wer in der Google Suche nicht auf den vorderen Plätzen steht, der erhält auch keine Anfragen.

Bei der weiteren Überprüfung zeigte sich auch, dass die Customerjourney nicht zielführend angelegt war. Wer buchen wollte, drehte sich im Kreis und kam nicht zum Abschluß.

Die Aufgabe des neuen Webdesigns für das Tourismusportal BerglustPur.de:

Mehr Besucher generieren, mehr Buchungen erzielen!

Die neue Herausforderung war wie für uns gemacht!

Wir kennen die Region der Alpenwelt Karwendel sehr gut – und wir wissen aus den realisierten Tourismus-Marketing Projekten der letzten Jahre, wie man im Touristik Webdesign und in der Suchmaschinenoptimierung erfolgreich ist.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen auf, wie wir in diesem Projekt vorgegangen sind und warum wir uns für WordPress als CMS entschieden haben.

Webdesign für Tourismus Regionen – darauf kommt es an!

  • Analyse

    Wer einen Berg besteigen möchte, der will den Weg zum Gipfel gut geplant haben – daher führen wir eine intensive Web Analyse der alten Website des Kunden durch, bevor das neue Webdesign entwickelt wird.

    In ausführlichen Tests haben wir untersucht, wie sich der Kunde auf dem Urlaubsportal der BerglustPur bewegte und welche möglichen Wege zu einer Buchung führten.

    Dabei wurden Pfade, Strukturen und Prozesse in Frage gestellt, nach Optimierungsmöglichkeiten gesucht, Lösungsvorschläge erarbeitet und diese final mit dem Kunden für die Umsetzung besprochen.

    Im nächsten Schritt haben wir die On- und Offpage SEO genauer unter die Lupe genommen. Hier achteten wir unter anderem auf die URL-Struktur und die Qualität interner und externer Verlinkungen. Es wurden sowohl vorhandene Überschriften und Subheadlines als auch Texte und Titles analysiert. Hinzu kam eine umfangreiche Überprüfung der Metadescriptions, Bildnamen und diverser Attribute, sowie weiterer einzelner Faktoren, welche die Google-Positionen bestimmten.

  • CMS Auswahl

    Für die neue Onlinepräsenz des Tourismusportals BerglustPur.de haben wir uns bewusst für ein Webdesign mit WordPress als CMS entschieden.

    WARUM?

    WordPress bietet als das weltweit größte CMS (Content Management System) eine Menge nützlicher Funktionen, vor allem für die Tourismus-Branche.

    WordPress Tourismus Themes bieten u.a. die Möglichkeit, einen integrierten Blog ganz einfach zu erstellen und die Gäste über News-Beiträge zu aktuellen Themen am Urlaubsort oder über die Unterkunft zu informieren.

    Zudem ist WordPress einfach zu bedienen und eignet sich hervorragend für Kunden, die den ein oder anderen Beitrag auch einmal selbst erstellen möchten.

    Über aussagekräftige Bilder, ansprechende Slider und eine verständliche Seitenaufteilung wird ein ansprechendes Webdesign geschaffen, das bei Google schnell zu guten Rankings führt.

    In der heutigen Zeit erwartet der Besucher eines Urlaubs-Portals, dass dieses nicht nur als Desktop-Version, sondern vor allem auch auf dem Tablet oder dem Smartphone problemlos genutzt werden kann. Auch diese Herausforderung konnten wir als erfahrene WordPress Agentur durch die Verwendung eines entsprechenden responsiven WordPress Templates für unseren Kunden einfach lösen.

    Die Umsetzung dieser einzelnen Maßnahmen führte dazu, dass unser Kunde schneller gute Rankings bei Google erzielte und News besser indexiert wurden.

  • Webdesign - Layout

    Über ein ansprechendes Webdesign mehr User auf die Seite zu bekommen, diese länger auf der Seite zu behalten und sie letztlich auch zum Abschluss zu führen – das sollte mit dem neuen Webdesign der BerglustPur.de erreicht werden.

    Dafür haben wir die Kunden-CI beibehalten und uns bei der Farbgestaltung der neuen Website an den frischen Farben des Logos orientiert. Schöne Silder am Seitenanfang und ansprechende Bilder lösen beim Kunden bereits beim Besuch der Gästehaus-Seite Urlaubsgefühle aus. Eine klare Gliederung und einfache Struktur der Website helfen dem Kunden, sich schnell einen Überblick zu verschaffen, wo er die benötigten Informationen erhält.

    Die übersichtliche Auswahl der angebotenen Ferienhäuser und Hotels vermeidet langes Suchen. Einladende Bilder der Unterkünfte sowie präzise Beschreibungen zu den einzelnen Ferienwohnungen helfen dem Websiten-Besucher zu einer schnellen Entscheidung für sein nächstes Urlaubsdomizil.

    Regelmäßige Blog-Beiträge geben dem Interessierten einen schnellen Überblick zu den Angeboten der Ferienhäuser, zu freien Ferienwohnungen oder zu Veranstaltungen in der Region. Der Gast sieht sich bereits beim Lesen der News beim Wandern auf den Kranzberg, beim Biken entlang der Isar oder beim traumhaften Entspannen in seinem Ferienresort.

    Durch auffällige und vernünftig platzierte CTAs (Call To Action Buttons) wird ein einfaches Buchen möglich, da diese den Kunden klar und strukturiert durch den Buchungsprozess leiten.

  • SEO - Suchmaschinenoptimierung

    An einer vernünftigen SEO Suchmaschinenoptimierung kommt niemand mehr vorbei, will man im Internet schnell gefunden werden.

    Gute Suchmaschinenoptimierung ist nicht nur SEO, sondern sondern ein Teil von Suchmaschinenmarketing (SEM) und berücksichtigt  ggf. auch eine Schaltung von Suchmaschinenwerbung (SEA).

    Für das Urlaubsportal BerglustPur.de wurde die SEO auf die Ziele des Kunden ausgerichtet. Hierzu haben wir im ersten Step die entsprechenden Keywords angepasst und bei Überschriften, Beschreibungen, Bilddateinamen, Hand angelegt. Zudem wurden Google Tools wie Google Analytics, die Searchconsole und Mybusiness einbezogen.

    Ein sehr wichtiger und gern vergessener Punkt sind sog. „Redirects“, das bedeutet die alten URL´s auf die URL´s der neuen Website zu routen, um wichtige bereits indexierte Seiten nicht zu verlieren und keine Fehlermeldungen bei Google zu produzieren.

    Als erfahrene SEO Agentur haben wir durch das Zusammenspiel von SEO und SEM in kurzer Zeit für das Urlaubsportal einige Top-Platzierung bei der Google-Suche erzielen können. Bereits nach 2 Monaten war die Seite mit mehreren Suchwörtern auf Positionen um Platz 50 geklettert (gestartet aus dem Webnirvana), nach 6 Monaten liegt das Portal mit Keywords wie: „Ferien Karwendel“ auf Platz 14 oder „Ferienwohnungen Karwendel“ auf Platz 13, viele weitere Keywords befinden sich auf den Positionen 20 bis 40 und es geht weiter nach vorne.

Fazit

Durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit Touristik-Kunden  wissen wir sehr gut, was in der heutigen Zeit für Anbieter von Unterkünften und Urlaubs-Buchungsportalen im Tourismus Webdesign erforderlich ist, um erfolgreich zu sein.

Daher war für uns der Auftrag der BerglustPur ein Herzensprojekt – nicht nur weil wir unseren Job von Herzen gerne machen, sondern weil unsere Herzen für zufriedene Kunden und deren glückliche Gäste schlagen.

Als WordPress Agentur besitzen unsere Experten eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Touristik Webdesigns. Durch die professionelle Präsentation der einzelnen Gasthäuser und Hotels fühlt sich der Besucher bereits auf der Internetseite im Urlaub in den Bergen und erfährt Nützliches über die Region Karwendel. Durch die nutzerfreundliche Usability der Website und eine professionelle SEO konnten mehr Gäste und damit mehr Buchungen generiert werden.

Eine enge Verbundenheit zur Region und vor allem zu unserem Kunden macht eine tolle Partnerschaft und erfolgreiche Zusammenarbeit aus – dafür danken wir der BerglustPur!

Was das Tourismusportal selbst zum neuen Webdesign sagt, lesen Sie hier in den Referenzen. Und wenn Sie nun neugierig auf das neue Web Layout geworden sind, dann schauen Sie doch hier einfach einmal bei Berglust-Pur.de rein.

Webdesign für Tourismus – Hotels – FEWO – Destinationen

  • Ziele definiert
  • Webseite Analysiert
  • Design, Usability, SEO
  • SEO – On- und Offpage
  • User-freundliches Webdesign (responsive)
  • Customer Journey optimert
  • schnelle Ladezeiten
  • SEO optimiert